Voice Dialogue – Das Gespräch mit den „inneren Stimmen“

Es ist Tatsache – und nichts Verrücktes oder Schizophrenes –, dass unser aller Leben zu einem grossen Teil von unseren „inneren Stimmen“ oder „Teilselbsten“ bestimmt wird. Diese haben uns ganz schön im Griff, solange sie uns nicht bewusst sind und uns frei drauflos manipulieren können.

Wer hat nicht schon den eigenen „inneren Kritiker“ vernommen? Oder den Antreiber? Oder den Faulpelz? Und wie ist es mit den feinen und leisen „Stimmen“? Dem inneren Kind zum Beispiel?

Sie alle können auf einfache Weise ans Tageslicht geholt werden. Wir können nämlich einen Dialog führen mit ihnen. Und – die gute Nachricht – sie lassen mit sich reden. Und sind meist sehr willig, sich zu verändern!

Neben der Intuition ist Voice-Dialogue mein wichtigstes Arbeitsinstrument. Es erweist sich immer wieder als eine äusserst effiziente und erstaunliche Methode, die auf einfache Weise hilft, das aktuelle Thema eines Menschen auf den Punkt zu bringen und eine Veränderung zu bewirken.

mehr dazu: